CDU Ammerland bei `Lager 3000´ in Wiefelstede

Kreisvorstand informiert sich

19.11.2018, 14:09 Uhr | Jörg Brunßen | Wiefelstede
Der Kreisvorstand der CDU besuchte das Unternehmen
Der Kreisvorstand der CDU besuchte das Unternehmen "Lager 3000"

Im Rahmen einer Kreisvorstandsitzung besuchte die CDU Ammerland mit dem Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Jens Nacke das Unternehmen "Lager 3000" in der Gemeinde Wiefelstede.

Auf dem Programm stand u.a. ein Vortrag des Unternehmers Heinz Riemer sowie ein Rundgang durch das Logistikunternehmen. 
LAGER 3000 wurde 1999 als Tochtergesellschaft eines 1963 gegründeten Logistikunternehmens ausgegliedert. Heute hat sich LAGER 3000 zu einem der führenden Unternehmen für Akten- und Datenlagerung, Archivmanagement und Aktendigitalisierung entwickelt.
Zahlreiche Banken, Sparkassen, Behörden, Gerichte, Versicherungen sowie Handels- und Industriekunden nutzen das Unternehmen als effiziente, kostengünstige und sichere „externe Fachabteilung“ für das Archivmanagement.

Die CDU-Kreisvorstand will auch zukünftig direkt vor Ort das Gespräch mit Vereinen, Organisationen, Einrichtungen und Unternehmen suchen. 
aktualisiert von Jörg Brunßen, 19.11.2018, 14:26 Uhr