Ausbauplan steht fest

Wann wird wo im Ammerland das Glasfasernetz ausgebaut?

Das Glasfasernetz wird den kommenden Monaten massiv ausgebaut. Wo,  wann und welche/r Ort bzw. Straße an der Reihe ist, erfahren Ammerländer Bürger/innen seit heute auf der Homepage des Landkreises Ammerland. 

BBS Ammerland ist `Zukunftsschule´

Jens Nacke besucht erfolgreiche Berufsschule

Die BBS Ammerland ist im letzten Jahr vom Niedersächsischen Kultusministerium als Zukunftsschule ausgewählt worden. Der Landtagsabgeordnete Jens Nacke nahm die Gelegenheit sich vor Ort zusammen mit dem Kreistagsabgeordneten und Schulausschussmitglied Axel Hohnholz aus Edewecht über das Projekt zu informieren. Verantwortlich für die Umsetzung des Projektes sind die BBS-Lehrer/innen Christiane Jankowski und Andreas Steinkamp, die erste Ergebnisse vorstellten.

Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Stellungsnahme der CDU-Landtagsfraktion

Der völkerrechtswidrige Angriff des Aggressors Putin auf die Ukraine macht uns alle tief betroffen. Die Mitglieder meiner Landtagsfraktion haben heute ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine bekundet.

Osterfeuer im Ammerland wieder möglich machen

CDU-Kreistagsfraktion stellt Antrag/Anfrage an Kreisverwaltung

In einigen Wochen ist Ostern. Es scheint im Ammerland noch unklar zu sein, ob die traditionellen Osterfeuer wieder abgebrannt werden dürfen. Viele Vereine und Landwirte stehen aktuell vor der Frage, was sie mit dem Strauchschnitt machen sollen, das einmal im Jahr zu Ostern abgebrannt wird.

Finanzspritze für den ÖPNV im Ammerland

Ausbau von ÖPNV-Haltestellen

Erfreuliche Nachrichten aus Hannover. Das Ammerland profitiert mit ca. 420.000 Euro vom ÖPN-Förderprogramm des Landes Niedersachsen. "Mit dem Geld sollen sollen zahlreiche Haltestelle Ammerland vollsaniert werden. Davon Grunderneuerung von sieben Bushaltestellen in Bad Zwischenahn sowie sechs Haltestellen in Westerstede und Wiefelstede", teilt Jens Nacke mit.

`Mit großer Freude und Motivation´

MItglieder wählen Jens Nacke zum Landtagskandidaten

Die Mitglieder der CDU aus den Gemeinden Apen, Bad Zwischenahn, Edewecht, Westerstede und Wiefelstede haben Jens Nacke erneut zum Landtagskandidaten für den Wahlkreis 72 Ammerland nominiert. Bei einer Urwahl stimmten 39 von 35 der anwesenden Mitglieder (4 Enthaltungen) für den 50-jährigen Wiefelsteder.

Schlussfolgerungen zur Bewältigung zukünftiger pandemiebedingter Gesundheits- und Wirtschaftskrisen

Nacke: Wir brauchen auf allen Ebenen und Lebensbereichen die bestmöglich vorausdenkende und -planende Vorsorge mit Blick auf eine Pandemie

Der Sonderausschuss zur Aufarbeitung der bisher gewonnenen Erkenntnisse aus der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie hat heute nach 20 Sitzungen die Beratungen abgeschlossen. Zwischen November 2020 und Dezember 2021 hat das Gremium die bisher aus der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie gewonnenen Erkenntnisse aufgearbeitet, um daraus Schlussfolgerungen zur Bewältigung zukünftiger pandemiebedingter Gesundheits- und Wirtschaftskrisen – u. a. auch für die Fortschreibung eines Landes-Pandemieplans – ziehen zu können. Der Vorsitzende und CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Karl-Ludwig von Danwitz übergab heute im Landtag den Abschlussbericht an die Landtagspräsidentin Gabriele Andretta.

Schüler- und Azubiticket kommt

Start Sommer 2022

Der Niedersächsische Landtag wird noch in diesem Jahr Verbesserungen für den Öffentlichen Personennahverkehr im Land beschließen. Damit können auch im Ammerland Angebote für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Freiwilligendienstleistende auf den Weg gebracht werden. Die Schüler- und Azubitickets sollen ab Januar 2022 zu einem maximalen Einführungspreis von 30 Euro pro Monat im Jahresabo erhältlich sein. Es wird somit eine Art „365 Euro-Ticket“ für Schüler und Azubis eingeführt“, freut sich der Ammerländer Landtagsabgeordnete Jens Nacke.

Große Unterstützung im Wahlkampf

Hunderte Hainbuchen verteilt

Der Wahlkampf ist auf der Zielgeraden. Seit eingen Wochen sind zahlreiche Kommunalwahlkanidaten/innen mit Landratskandidat Jens Nacke im Ammerland unterwegs.

Politik für ein starkes Ammerland

Wahlprogramm beschlossen

Der CDU Kreisvorstand und die CDU Kreistagsfraktion haben zur Kommunalwahl im Ammerland ein Wahlprogramm beschlossen. Unter dem Titel „Starkes Ammerland“ präsentiert die CDU ihre Ideen und Vorstellungen für die nächsten fünf Jahre. Sie startet damit in die heiße Wahlkampfphase sechs Wochen vor der Wahl, die durch verstärkte Wahlkampfaktivitäten geprägt sein wird.

Einladung zur 2. Ammerländer Glasfaserkonferenz

Stellen Sie Ihre Frage

Hallo liebe  Ammerländer/innen, am 3.Juni ab 16.30 Uhr habe ich zur zweiten Glasfaserkonferenz eingeladen. Eure/Ihre Fragen zum Glasfaser- und Mobilfunkausbau im Ammerland werden an diesem Nachmittag beantwortet.

Stufenplan für weitere Öffnungsschritte beschlossen

Was kann wann wieder öffnen?

Drei Stufen enthält der am Montag 10.05.21 von der CDU/SPD-Landesregierung beschlossene Stufenplan. Er zeigt auf, welche weiteren Lockerungen bei einem weiteren Absinken der Zahl der Neuinfektionen zu erwarten sind.

Testzentren gehen an den Start

Baustein für Öffnungen


Der Landtagsabgeordnete Jens Nacke, Bürgermeister Michael Rösner, Dezernentin Hilke Hinrichs, EDV-Leiter Bodo van Rüschen sowie die Kreistagsabgeordneten Lars Schmidt-Berg und Heino Hots haben heute das neue Testzentrum in Westerstede besucht. In Westerstede wurde das Testzentrum bereits am Montag geöffnet

Jens Nacke nun offizieller Landratskandidat

Aufstellungsversammlung der CDU Ammerland

Jens Nacke ist heute von den Mitgliedern der CDU Ammerland ganz offiziell zum Landratskandidaten gewählt worden. Auf einer Online-Aufstellungsversammlung wurde der Wiefelsteder mit 103 Ja-Stimmen (von 111) nominiert.

478.000 Euro für Investitionen in Kindertageseinrichtungen im Ammerland

Frühkindliche Bildung stärken


Der Landkreis Ammerland erhält 478.000 Euro zum Ausbau der Kindertagseinrichtungen, teilt der Landtagsabgeordnete Jens Nacke mit und unterstreicht die besondere Bedeutung der frühkindlichen Bildung in Niedersachsen: „Mit dem Geld können bei uns im Ammerland zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen sowie bauliche Maßnahmen umgesetzt und die Ausstattung in den Einrichtungen verbessert werden.“

Auf die Kompetenz der Ammerländer Kommunen vertrauen

CDU Landtagsabgeordneter Jens Nacke und Bundestagsabgeordneter Stephan Albani besuchen Impfzentrum

Der CDU Landtagsabgeordnete Jens Nacke und der Bundestagsabgeordnete Stephan Albani besuchten kurz vor dem Impfstart das Ammerländer Impfzentrum. Im Gespräch mit Landrat Jörg Bensberg und den zuständigen Mitarbeitern des Zentrums machten sie sich ein Bild vom Stand der Vorbereitungen.