Suchen Sie was bestimmtes?
11.10.2017 | Jens Nacke
Rot/Rot/Grün verhindern!
Sonntag wählen gehen
Diese drei Ziele möchte ich für das Ammerland erreichen:
Ammerland - Bildung: Wir haben im Ammerland gute Schulen, aber der skandalöse Unterrichtsausfall in Niedersachsen macht auch vor unseren Schulen nicht halt. Ich möchte in unseren Grundschulen, in den Oberschulen und Gymnasien, in der IGS, der KGS und an der Berufsschule in Rostrup endlich wieder eine volle Unterrichtsversorgung für unsere Kinder. Außerdem möchte ich eine Wahlfreiheit für Kinder mit Förderbedarf. SPD und Grüne wollen die Förderschulen in Westerstede, Edewecht und Rastede schließen. Die CDU will sie als einen wichtigen Baustein der Schullandschaft erhalten. Sicherheit: Das Ammerland ist einer der sichersten Landkreise in Niedersachsen. So soll es bleiben! Auch in unserer Polizeiinspektion Oldenburg /Ammerland fehlen Polizistinnen und Polizisten. Daher wollen wir 3000 zusätzliche Polizeikräfte für Niedersachsen. Unsere Polizei muss auch im Nordwesten Niedersachsens auf alle Sicherheitslagen vorbereitet sein. Infrastruktur: Das Ammerland ist ein leistungsstarker Landkreis. Damit das so bleibt, brauchen wir eine gute Infrastruktur. Dazu gehören eine volle Versorgung mit schnellem Internet für alle privaten Haushalte und alle Gewerbebetriebe. Die Landesstraßen und die begleitenden Fahrradwege im Ammerland sind wichtige Verbindungen zwischen den Orten. Sie sollen in einem guten Zustand sein. Bitte gehen Sie Sonntag zur Wahl und unterstützen Sie mich und die CDU mit Ihren beiden Stimmen!
aktualisiert von Jörg Brunßen, 11.10.2017, 10:21 Uhr