Suchen Sie was bestimmtes?
06.06.2016 | Jörg Brunßen
Besuch beim `Eekenhoff´ in Edewecht
Tagespflege im Grünen
Jens Nacke und Jörg Brunßen besuchten kürzlich die "Eekenhoff" Tagespflegeeinrichtung in Edewecht. In der teilstationären Einrichtung im Ortsteil Klein Scharel werden z.B. chronisch Kranke, Senioren mit seelischen oder altersbedingten Handicaps, körperlich Behinderte oder Senioren zu bestimmten Zeiten betreut. Dies ist sowohl an einzelnen Tagen oder von Montag bis Freitag möglich. Somit können pflegende Familienangehörige entlastet werden. In einem Gespräch erläuterte der Heimleiter Peter Alberding das Konzept der Einrichtung.
Jens Nacke (rechts) und Jörg Brunßen (rechts, CDU-Vorsitzender) mit der Leitung des `Eekenhoffs´ Peter Alberding (Heimleiter), Gerda Kahle (Geschäftsführung) und Insa Kahle (stellv. Heimleiterin)
Edewecht-Klein Scharrel - "Teilstationäre Pflege bedeutet die Chance, die Kommunikation zu anderen zu pflegen, Kontakte zu gewinnen und an einem Unterhaltungs-, Beschäftigungs- und Aktivierungsprogramm teilzunehmen", so Alberding.
aktualisiert von Jörg Brunßen, 23.06.2017, 11:25 Uhr