Suchen Sie was bestimmtes?
Aktuelle Meldungen
Jens Nacke übt Kritik an Landesregierung
Der Ammerländer Landtagsabgeordnete Jens Nacke hat die mangelhafte Ausstattung der Schulen im Landkreis Ammerland mit Schulsozialarbeitern kritisiert. „Die versprochenen Verbesserungen der SPD-Kultusministerin sind ausgeblieben“, sagt Jens Nacke.
weiter

10.06.2017 | Jörg Brunßen
Magazin ´Bericht aus dem Landtag`
Ausgabe Juni 2017
.
Zusatzinfos weiter

Landesregierung rudert beim Wassergesetz zurück
Nach mehrwöchigen Protesten und zahlreichen Eingaben auch von Ammerländer Landwirten, Baumschulgärtnern, Kammern und Bürgern, rudert die Landesregierung jetzt bei der Novellierung des Wassergesetzes zurück.
weiter

29.05.2017 | Jörg Brunßen
Junge Menschen für Europa begeistern
Jens Nacke besucht GOBS in Friedrichsfehn
Anlässlich des Europatages 2017 besuchte der Ammerländer Landtagsabgeordnete Jens Nacke zwei neunte Klassen an der Grund-und Oberschule inEdewecht-Friedrichsfehn.
weiter

11.05.2017 | Jörg Brunßen
`Den Nordwesten nicht vergessen´
Regio S-Bahn nicht über Ocholt nach Augustfehn
Die Regio-S-Bahn-Linie Bremen–Oldenburg–Bad Zwischenahn steht 2021 zur Neuausschreibung an. Im Ammerland gab es dazu viele Hoffnungen, dass auch Ocholt und Augustfehn angebunden werden können. Doch die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) beabsichtigt offenbar keine Streckenerweiterung der RS3 über Ocholt und Augustfehn. Mit einer Anfrage an die Landesregierung wollte der Landtagsabgeordnete Jens Nacke (CDU) in Erfahrung bringen, ob eine Streckenerweiterung über Ocholt nach Augustfehn seitens der Landesregierung trotzdem weiterhin unterstützt wird.
weiter

04.05.2017 | Jörg Brunßen
Unterrichtsversorgung bei 84,1
Kommen jetzt neue Lehrer/innen?
 Der CDU-Landtagsabgeordnete Jens Nacke kritisiert, dass Kultusministerin Heiligenstadt (SPD) den erheblichen Unterrichtsausfall an den berufsbildenden Schulen (BBS) in Niedersachsen und auch an der BBS Ammerland nicht in den Griff bekommt. Wie das Kultusministerium nun auf eine CDU-Anfrage im Landtag (siehe Anhang) einräumen musste, ist der statistische Wert für die Unterrichtsversorgung zum letzten Stichtag (15.11.2016) auf einen neuen Tiefstand gesunken: Er lag im Schuljahr 2016/17 bei landesweit durchschnittlich nur noch 88,1 Prozent (Vorjahr 2015/16: 88,6 Prozent).
weiter

Kreisparteitag der CDU
Der Kreisparteitag der CDU Ammerland fand in diesem Jahr im Sonnenhof in Westerstede statt. U.a. wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt. Jens Nacke wurde mit einem Ergebnis von über 96% im Amt bestätigt.
Zusatzinfos weiter

08.04.2017 | Jörg Brunßen
Fairer Umgang mit Landwirten bitte!
Nacke stellt Anfrage
Ende November 2016 brachte die Landesregierung von Niedersachsen zahlreiche Gesetzesänderungen zum Gewässerschutz sowie zum Naturschutz auf den Weg. Die Landesregierung will u.a. im Außenbereich generell auf den ersten fünf Metern zum Gewässer die Anwendung von sämtlichen Pflanzenschutz- und Düngemitteln verbieten. Der Ammerländer Landtagsabgeordnete Jens Nacke (CDU) zeigt sich verwundert darüber, dass für benachbarte Landkreise (z.B. die Wesermarsch) jetzt Ausnahmen gelten sollen.
Zusatzinfos weiter

20.03.2017 | Jörg Brunßen
Immer mehr Unterrichtsausfall im Ammerland
Neue Zahlen
 Der CDU-Landtagsabgeordnete Jens Nacke wirft der rot-grünen Landesregierung vor, nichts gegen die sinkende Unterrichtsversorgung zu unternehmen. Wie eine erneute Anfrage jetzt ergeben hat, herrscht im laufenden Schuljahr an vielen Schulen im Landkreis Ammerland Lehrermangel. 
So beträgt der Wert für die Unterrichtsversorgung z.B. an der OBS Bad Zwischenahn bei nur 94,1%. An vielen Ammerländer Grundschulen ebenfalls unter 95%. 
weiter

23.01.2017 | Jörg Brunßen
Neues Angebot!
Kommen Sie mit Jens Nacke ins Gespräch
Am 06. März ab 19 Uhr steht Ihnen der Landtagsabgeordnete Jens Nacke für Fragen und Anregungen zur Verfügung. 
weiter